Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.







Ihr zuverlässiger PV-Großhändler.

BAUER Modulreihe BS-M6HBB-GG wird mit Brandklasse A zertifiziert.
Und somit ein ganz heißer Tipp.

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

sehr beruhigende Nachrichten haben wir heute von unserem Partner, der Firma BAUER bekommen:

BAUER Solar GmbH, einer der führenden Anbieter von Solarmodulen auf dem europäischen Markt, hat für seine aktuellen Module der Reihe BS-M6HBB-GG das Zertifikat der Brandklasse A nach IEC-Norm 61730-2 (UL 790) erhalten. Damit ist nachgewiesen, dass die Glas-Glas-Module des Selzener Unternehmens dem höchstmöglichen Sicherheitsstandard entsprechen, sollten sie unerwartet einem Feuer ausgesetzt werden.

Im Rahmen der Zertifikatsprüfung wurden die Solarmodule zwei speziellen Tests unterzogen:

Beim „spread-of-flame“-Test wurde beurteilt, ob und wie stark sich eventuelle Flammen unter Einwirkung einer Hitzequelle (378 kW) und Wind auf der Moduloberseite sowie zwischen der Dacheindeckung und den auf dem Dach montierten Solarmodulen ausbreiten.

Beim „burning-brand“-Test wurde ein auf dem Modul platzierter Holzblock entzündet und geprüft, ob dies unter Windeinwirkung zum Brand oder gar zum Durchbrennen des Moduls führt. Beide Tests erfüllten die Glas-Glas-Module ohne Beanstandung, was eine Heraufstufung von Brandklasse C in die Klasse A bedeutete.

„Wir haben bei BAUER großes Vertrauen in die Qualität unserer Produkte, auch weil wir höchste Ansprüche an unsere hausinterne Qualitätskontrolle stellen,“ sagt Andreas Bauer, Geschäftsführer der BAUER Solar GmbH. „Durch die Heraufstufung der Brandklassen-Zertifizierung ist jetzt gewährleistet, dass dies auch unseren Kunden gegenüber entsprechend dokumentiert ist.“ 

Je besser die Einstufung von Photovoltaik-Modulen in den Brandklassen von C bis A, desto mehr Gewissheit haben Hauseigentümer mit Dachinstallation, dass die Solaranlage im Brandfall feuerbeständig und kein zusätzlicher Risikofaktor ist, wenn z.B. mal ein Feuerwerkskörper an Sylvester auf dem Dach landet. 

„Ein weiteres Argument für den Einsatz unserer Glas-Glas-Technologie: mehr Leistung und mehr Sicherheit,“ betont Andreas Bauer. „Die Module der Reihe BS-M6HBB-GG gehören nicht umsonst zu unseren am meisten angefragten Solarmodulen.“

Sie haben Fragen zu den Modulen? Gerne beantworten wir diese.

Bleiben Sie, Ihre Familie und Ihre Mitarbeiter gesund!


Mit sonnigen Grüßen


Ihr Densys PV5 Team




      Schulungen und Webinare.
      Wir halten Sie fit.

      Mit unserem umfangreichen Schulungsprogramm an Präsenzveranstaltungen und Webinaren halten wir Sie auf dem neuesten Stand.

      „Es gibt nur eins, was auf Dauer teurer ist als Bildung: Keine Bildung“ John F. Kennedy

      Unsere kommenden Schulungen und Webinare

      Hinweise:
      • Neben den aufgeführten Produkten können wir i.d.R. auch Produkte anderer Hersteller gemäß Ihren Wünschen beschaffen. Sprechen Sie uns an
      • Die aufgeführten Produkte sind für den deutschen Markt technisch geeignet. Wenn Sie diese außerhalb Deutschlands einsetzen wollen, beraten wir Sie gerne
      • Preise und Verfügbarkeiten werden erst mit einer Auftragsbestätigung zugesichert
      • Preise verstehen sich netto, zzgl. MwST und Transport bei Vorkasse
      • Individuelle Zahlungsziele möglich
      • Aktionen gelten nur solange Vorrat reicht. Verschiedene Aktionen können nicht kombiniert werden
      • Frühere Preislisten verlieren Ihre Gültigkeit
      • Unsere AGB und Datenschutzerklärung finden Sie unter www.densyspv5.de
      • Irrtümer und Änderungen vorbehalten

      Wir sind für Sie da.
      Kompetent, erfahren, serviceorientiert.

      Tel.: +49 (0) 6027 409710

      Mo. - Fr. 8.00 bis 17.30 Uhr
      Saaläckerstr. 2
      63801 Kleinostheim (bei Frankfurt)

      Wenn Sie diese E-Mail (an: info@rolf-johann.eu) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.

       

      Densys PV5 GmbH
      Saaläckerstr. 2
      63801 Kleinostheim
      Deutschland

      +49 6027 40971 0
      info@densyspv5.de
      www.densyspv5.de
      CEO: Heinz-Werner Binzel, Steffen Binzel
      Register: Aschaffenburg HRB 7590
      Tax ID: DE812964721